Entwickler. Forscher. Visionäre.

Vernetzte Intelligenz

Sowell produziert, forscht und entwickelt, am für Edelsteinverarbeitung bekannten Traditionsstandort Idar-Oberstein.

Eine strategische und freundschaftliche Partnerschaft verbindet Sowell mit dem Dipl.-Ing. Bernhard Zwetsch und seinem Unternehmen. Die Georg Zwetsch GmbH ist bekannt für ihre hochspezialisierte Produktionstechnik und professionelles Qualitätsmanagement.

Ein weiterer enger Partner in Entwicklungsprozessen ist Werner Ruprecht, Edelmetallspezialist und Gemmologe (Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft). Das weitere Kompetenz-Netzwerk besteht aus Universitäten, renommierten Forschungseinrichtungen und der Zusammenarbeit mit spezialisierten Zulieferern.

Sowell ist bestens aufgestellt um Technologien und Produkte für den Menschen von Morgen zu entwickeln. Im Fokus aller Entwicklungen steht hierbei der bewusste und vernünftige Einsatz neuer Technologien.

Natürliche Ursprünge in dritter Generation

Der Produktentwickler Dirk Grafischer entwickelte mit in seinem Unternehmen Sowell die revolutionäre
Sowell Micro Silizium Technologie. Seine Arbeit in der Kosmetikbranche begann er Ende der 70er Jahre als Produktionsassistent im Betrieb der Eltern.

Seinen ersten Kontakt mit Kosmetik hatte er bereits in der Kindheit beim sammeln von Rohstoffen wie Brennnesseln und Birkenzäpfchen für die familieneigene Bio-Kosmetikproduktion.

Die Tradition der bewussten Produktentwicklung begann bereits mit seinem Großvater, der als Chefchemiker in einem Konzern tätig war. In seiner Freizeit ging der Großvater seiner Leidenschaft nach und entwickelte Bioformeln und Biokosmetik. Mit zunehmender Professionalisierung dieser Tätigkeit entstand daraus ein Familienbetrieb. Das Unternehmen entwickelte Produkte und Formeln auf Basis natürlicher Rohstoffe.